Trockeneis-Kaufen.de Logo

Trockeneis kaufen: Anbieter in der Nähe finden

Steht ein Event an? Ist die Kühltechnik im Gefrierschrank ausgefallen oder benötigen Labore dringend Kühlmittel, um Proben zu versenden? In all diesen Fällen werden Kunden beim Trockeneis kaufen in der Nähe fündig. Sie ordern das wasserfreie Eis direkt beim Hersteller und können es meist am gleichen Tag noch abholen. Der Vorteil: Durch die kurze Liefer- und Versandzeit bleibt mehr Eis erhalten und die Kosten sind teilweise niedriger. Doch wo bekommt man Trockeneis in der Nähe? Wir geben einen Überblick.

      Die Themen im Überblick

      Trockeneisherstellung: Der Ablauf im Überblick

      Bei Trockeneis handelt es sich um erstarrtes Kohlendioxid (CO2), das sich mit der richtigen Technik einfach herstellen lässt. Nötig ist ausreichend flüssiges Kohlendioxid, etwa aus einer Gasflasche mit Steigrohr.

      01

      Beim Resublimieren entsteht Schnee aus Gas

      Die Gasflaschen, in größeren Anlagen kommen auch Gastanks für verflüssigte Gase zum Einsatz, sind an die Trockeneismaschine anzuschließen. Diese entspannt das Gas schlagartig. Der Vorgang verbraucht viel Energie aus der Umgebung und kühlt das gasförmige Kohlendioxid stark herunter. Es resublimiert und aus dem Gas entsteht Trockeneisschnee, der sich am Boden sammelt.

      Pellets Trockeneis

      02

      Trockeneishersteller bringen den Schnee in Form

      Im nächsten Schritt verdichten Maschinen den lockeren Schnee mit integrierten Pressen. Dabei entstehen kleine Pellets, mittelgroße Nuggets oder größere Blöcke, die anschließend in einen Lagerbehälter fallen. Letzterer ist gut isoliert, sodass sich das feste, wasserfreie Eis nicht zu stark erwärmt.

      Kurze Lagerzeiten: Viele Trockeneishersteller arbeiten auf Bestellung

      Bei der Lagerung sublimiert das feste Kohlendioxid, wobei es in die Gasphase übergeht und sich verflüchtigt. Um den Verlust gering zu halten, erfolgt der Trockeneisverkauf meist auf Bestellung. Die Lagerzeiten sind dadurch gering und weniger Eis geht ungenutzt verloren.

      Trockeneis im Messbecher Dampf strömt aus

      Wichtiger Hinweis: Verkäufer am besten direkt kontaktieren!

      Suchen Verbraucher zum Trockeneis Kaufen in der Nähe nach Anbietern, sollten sie diese vor einem Besuch kontaktieren. Auf diese Weise lässt sich sicherstellen, dass ausreichend Material vorhanden ist. Kleine Mengen produzieren Trockeneishersteller dabei häufig in Kürze.

      Selbst zum Trockeneishersteller werden: Das ist dazu nötig

      Wer häufig zum Trockeneis Kaufen auf Anbieter in der Nähe zurückgreift, kann auch selbst zum Trockeneishersteller werden. Nötig ist dazu eine Trockeneismaschine, die sich kaufen oder vorübergehend mieten lässt. Interessant ist diese Lösung beispielsweise für Betriebe, die häufig auf Verfahren zum Trockeneisreinigen setzen, um beispielsweise Industriemaschinen, Lüftungsanlagen, Küchenablufthauben, Bauteile von Gebäuden oder Fahrzeuge von Schmutz und alten Beschichtungen zu befreien.

      Trockeneis kaufen: In meiner Nähe Anbieter finden

      Wer das wasserfreie Eis unregelmäßig oder in kleinen Mengen bezieht, fragt sich häufig: Wo kann man Trockeneis kaufen? Die Antwort: In vielen Regionen Deutschlands gibt es Trockeneishersteller, deren Türen auch für Selbstabholer offen stehen. Die folgende Übersicht zeigt typische Betriebe für den Trockeneisverkauf.

      Trockeneishersteller mit großen Produktionsanlagen

      Anbieter mit großen Produktionsstätten erzeugen tagtäglich große Mengen des festen Kohlendioxids. Wer Trockeneis kaufen möchte und eine Bezugsquelle in der Nähe sucht, wird hier meist fündig. Kleine Mengen sind dabei üblicherweise sofort abholbereit. Bei größeren Bestellungen lohnt es sich, vorher beim Anbieter nachzufragen. Alternativ zur Selbstabholung bieten diese auch den Expressversand der Waren an, sodass die gewünschten Trockeneismengen spätestens 24 Stunden nach Bestellung beim Kunden ankommen.

      Anbieter für technische Gase und Flüssiggas

      Gashändler haben die nötigen Rohstoffe vor Ort und sind mit der richtigen Technik dazu in der Lage, die Trockeneisherstellung selbst zu realisieren. Die Produktionsmengen sind sehr unterschiedlich – viele Anbieter stellen kleine Mengen nur auf Bestellung her. Neben den Verkaufsstellen überregional agierender Unternehmen wie Linde, Air Liquide und Co. gibt es in vielen Gebieten auch kleinere Gasanbieter, bei denen Kunden Trockeneis kaufen und in der Nähe abholen können. Wir bieten auch eine anbieterübergreifende Vertriebsstellensuche für Anbieter technischer Gase, finden Sie eine Niederlassung in ihrer Nähe:

      Dienstleister im Bereich Trockeneisstrahlen

      Wo bekommt man Trockeneis? Wer sich diese Frage stellt, kann sich auch an Dienstleister im Bereich Trockeneisreinigung und Trockeneisstrahlen wenden. Diese haben die nötige Produktionstechnik vor Ort und versorgen in vielen Fällen auch Kunden in der Nähe mit dem besonderen Eis. Wie bei Anbietern für technische Gase gilt auch hier: Vorher nachfragen und rechtzeitig bestellen, da Trockeneishersteller häufig bedarfsgerecht arbeiten.

      Wichtiger Hinweis: Trockeneisverkauf nicht immer an Privatpersonen!

      Wer Trockeneis kaufen und in der Nähe einen Anbieter aufsuchen möchte, sollte sicherstellen, dass dieser auch mit Privatpersonen zusammenarbeitet. Denn häufig erfolgt der Trockeneisverkauf nur an gewerbliche Kunden, die über die nötigen Erfahrungen und Kenntnisse verfügen.

      Das ist bei Transport und Lagerung zu beachten

      Wer Trockeneis kaufen und in der Nähe abholen möchte, sollte sich mit Transport und Lagerung auskennen. Denn bei falscher Handhabung drohen schwerwiegende Folgen.

      Austretendes Gas stört die menschliche Atmung

      Beim Sublimieren entsteht gasförmiges Kohlendioxid, das in geschlossenen Räumen Sauerstoff verdrängt. Während geringe Mengen zu Übelkeit und Kopfschmerzen führen, besteht Lebensgefahr, wenn sich sehr viel des Gases ansammelt.

      Gasdichte Behälter könnten unter Druck bersten

      Lagert Trockeneis in dichten Behältern, kann das entstehende Gas nicht entweichen und der Druck steigt an. Halten Wandungen oder Deckel dem Innendruck nicht mehr stand, kann es zum Bersten kommen und es besteht die Gefahr, das abplatzende Teile Waren, Fahrzeugen oder Personen schaden.

      Lagerung und Transport nur in geeigneten Behältern

      Um die Gefahren auf ein Minimum zu reduzieren, kommen zur Aufbewahrung nur geeignete Behältnisse infrage. Bei kleinen Mengen handelt es sich dabei um Styropor-Boxen mit losen, nicht gasdichten Deckeln, die sich mit Klebeband befestigen lassen. Wer große Mengen Trockeneis kaufen und in der Nähe abholen möchte, kann auf speziell isolierte Lagerbehälter setzen.

      blaue trockeneis transportkiste aus styropor in trockeneis nebel

      Diese ermöglichen einen sicheren Transport und sorgen zudem für geringere Sublimationsverluste. Die folgende Tabelle zeigt typische Abmessungen von Lagerboxen und Lagerbehältern im Vergleich.

      Lager-/ TransportbehälterAbmessungen
      (L x B x H)
      VolumenTrockeneis (ca.)Preis
      Styropor-Box klein400 x 300 x 300 mm20 Liter15 kg15 Euro
      Styropor-Box mittel550 x 360 x 330 mm35 Liter30 kg30 Euro
      Kunststoff-Thermobehälter850 x 450 x 390 mm70 Liter40 kgauf Anfrage
      Kunststoff-Thermobehälter600 x 715 x 800 mm140 Liter110 kgauf Anfrage
      Kunststoff-Thermobehälter810 x 660 x 630 mm180 Liter140 kgauf Anfrage
      Kunststoff-Thermobehälter810 x 660 x 830 mm250 Liter200 kgauf Anfrage
      Kunststoff-Thermobehälter1.200 x 800 x 900 mm365 Liter290 kgauf Anfrage
      Stapelbare Kunststoff-Box1.200 x 800 x 1.005 mm500 Liter400 kgauf Anfrage

      Die Angaben in der Tabelle verstehen sich als Richtwerte. Wer Trockeneis kaufen und in der Nähe abholen möchte, hat je nach Anbieter verschiedene Behältnisse zur Auswahl. Die Abmessungen können dabei von Hersteller zu Hersteller unterschiedlich ausfallen.

      Selbst mitbringen müssen Kunden die Behälter meist nicht. Während viele Trockeneishersteller Styropor-Boxen verkaufen, stellen sie größere Behälter zum Mieten zur Verfügung.

      Trockeneis kaufen und in der Nähe abholen: Das Fahrzeug

      Handelt es sich bei Selbstabholern um Privatkunden, kommen diese oft mit dem eigenen Auto zum Trockeneisverkauf. PKWs sind in aller Regel offen gestaltet und verfügen daher nicht über eine dichte Trennung zwischen Fahrgast- und Laderaum.

      Offener Kofferraum Auto Kombi

      Genau das macht den Transport auch so gefährlich: Denn wer Trockeneis kaufen und in der Nähe abholen möchte, riskiert, dass sich CO2 im eigenen Auto ansammelt und der Gesundheit schadet.

      Damit das nicht passiert, sind einige Voraussetzungen zu befolgen:

      Wichtige Voraussetzungen für den Trockeneis Transport

      Transport von weniger als 50 Kilogramm Trockeneis im eigenen Auto

      Mitführen nur im geschlossenen Kofferraum in geeigneter Verpackung

      loser Transport oder Transport in Tüten, Zeitungen etc. ist nicht erlaubt

      Transportboxen bestmöglich vor direkter Sonneneinstrahlung schützen

      während der Fahrt für gute Belüftung im eigenen Auto sorgen

      Transportboxen nicht länger als nötig im Kofferraum belassen

      Wer die Vorgaben befolgt, kann auch ohne geeigneten Transporter Trockeneis kaufen und selbst in der Nähe abholen.

      FAQ – Häufige Fragen zum Thema Trockeneis

      Wo kann man Trockeneis kaufen?

      Das Eis aus Kohlendioxid gibt es unter anderem bei Trockeneisherstellern, Händlern für technische Gase und Reinigungsbetrieben, die bei Ihrer Arbeit auf das sogenannte Trockeneisreinigen/Trockeneisstrahlen setzen.

      Kann ich Trockeneis kaufen und in der Nähe abholen?

      Ja, allerdings nur in gewissen Mengen. Wer weniger als 50 kg für kurze Zeit mitführt, kann das bei geöffneten Fenstern machen. Das Trockeneis selbst gehört dabei fachgerecht verpackt in den Kofferraum. Größere Mengen erfordern ein Auto mit gasdichter Trennung zwischen Fahrgast- und Laderaum.

      Ist Trockeneis gefährlich?

      Bei unsachgemäßer Nutzung gehen verschiedene Risiken von Trockeneis aus. So besteht Erstickungsgefahr, wenn sich das beim Sublimieren entstehende CO2 im Raum ansammelt. Das Gas kann dichte Behälter zum Bersten bringen und Nutzer können sich am -78 Grad Celsius kalten Eis Kälteverbrennungen zuziehen.

      Können Privatpersonen Trockeneis kaufen?

      Grundsätzlich ja, allerdings arbeiten einige Anbieter nur mit Gewerbebetrieben zusammen. Das liegt zum einen an den größeren Abnahmemengen, zum anderen aber auch daran, dass Gewerbekunden in aller Regel mehr Erfahrung und entsprechende Kenntnisse für den fachgerechten Umgang mit dem Material haben.

      In welcher Form bekomme ich das Eis vom Trockeneisverkauf?

      Trockeneishersteller produzieren Pellets, Nuggets, Scheiben oder Blöcke, die jeweils in geeigneten Styropor- oder Kunststoffkisten untergebracht sind. Die Verpackungsmittel ermöglichen einen Druckausgleich und sorgen für einen hohen Hitzeschutz. Auf diese Weise sublimiert das Material langsamer.

      Sollte ich Trockeneis nach dem Kaufen in der Kühltruhe lagern?

      Nein, das bringt kaum Vorteile, da die Differenz zur Eistemperatur von -78 °C auch hier noch ziemlich hoch ist. Außerdem kann sich Gas im Gefrierschrank ansammeln und zu einem steigenden Druck führen. Wer Trockeneis kaufen und in der Nähe abholen möchte, sollte die Bestellmenge genau kalkulieren und so klein wie möglich wählen. Für eine lange Haltbarkeit ist es außerdem hilfreich, die Deckel der Transport- und Lagerboxen so selten wie möglich zu öffnen.

      Wie hoch ist der Preis für Trockeneis in der Nähe?

      Im Durchschnitt verlangen Trockeneishersteller etwa 3 Euro pro Kilogramm. Während die Kosten bei kleinen Bestell- und Liefermengen deutlich höher ausfallen, können sie bei sehr großen Liefermengen auch bedeutend niedriger sein. Ein individuell erstelltes Angebot sorgt hier für Abhilfe.

      Trockeneis kaufen in der Nähe – Regionale Verkäufer finden

      Finden Sie Trockeneisanbieter in ihrer Gegend. Unsere Vertriebsstellensuche hilft Ihnen, Trockeneis Verkäufer in ihrer Nähe zu finden. Einfach die Postleitzahl in die Karte eingeben und den nächstgelegenen Anbieter finden!

      Author: Marc Bode

      Marc Bode

      Marc ist Geschäftsführer bei Lindenfield, vormals Flüssiggas1.de. Er arbeitet seit 2009 in der Energiebranche und hat seine Ausbildung bei einem Anbieter für Flüssiggas gemacht. Seitdem war der Experte für Wärme- und Kältetechniken in vielen verschiedenen Funktionen tätig und hat 2020 Trockeneis-kaufen gestartet.